Kursdetails

Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK - München

Lehrgangsart Maßnahmen-Nummer Standort
Vollzeitkurs München
Beschreibung

      

Bilanzbuchhalter/innen mit aktuellen und fundierten Fachkenntnissen sind gefragte Fachkräfte in jeglicher Art von Unternehmen. Sie sind verantwortlich für das betriebliche Finanz - und Rechnungswesen und tragen hierbei unter anderem die Verantwortung für die korrekte Buchführung. In der Buchhaltung laufen alle Geldströme eines Unternehmens zusammen, was verantwortungsbewusste, gut ausgebildete und konzentrierte Mitarbeiter unverzichtbar macht. 

Der Kurs Bilanzbuchhalter/in führt daher Schritt für Schritt in die verschiedenen Techniken und Vorgehensweisen der Bilanzbuchhaltung ein. Er vermittelt jedem Teilnehmer fundierte und branchenunabhängige Kenntnisse aller Bereiche der Bilanzbuchhaltung. Die Teilnehmer erlernen anhand praxisbezogener Beispiele, neues Wissen direkt anzuwenden und so zu vertiefen. In München und im Großraum München bieten sich sehr gute Beschäftigungsmöglichkeiten für dieses Berufsbild an. München ist geprägt durch einen ausgewogenen Unternehmensmix. Im Großraum München haben sich viele mittelständische Unternehmen angesiedelt bis hin zu den bekannten Münchener DAX Konzernen.

Zielgruppe

Beschäftigte und Arbeitssuchende mit Qualifizierungs oder Weiterbildungsbedarf im Bereich Bilanzbuchhaltung.

Kursinhalt

Prüfungsteil A

Erstellung von Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung

Finanzwirtschaftliches Management

Prüfungsteil B

Erstellung von Zwischen- und Jahresabschlüssen nach nationalem Recht

Erstellung von Abschlüssen nach internationalen Standards - Grundlagenteil

Der Hauptteil internationaler Rechnungslegung kann als Modul dazu gebucht werden, da dieser bis 31.12.2030 optional ist

Steuerrecht und Betriebliche Steuerlehre

Berichterstattung; Auswertung und Interpretation des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen

Prüfungsteil C

Präsentation und Fachgespräch

Voraussetzungen

Zur Prüfung Teil A ist zugelassen, wer folgende Regularien erfüllt:

a) Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige kaufmännische Berufspraxis

oder

b) Ein mit Erfolg abgelegtes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einen betriebswirtschaftlichen Diplom- oder Bachelor-Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie oder eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

c) Eine mindestens sechsjährige Berufspraxis nachweisen kann.

Zur Prüfung Teil B ist zugelassen, wer nachweist, innerhalb der letzten zwei Jahre den Prüfungsteil A abgelegt zu haben.

Zum Prüfungsteil C ist zugelassen, wer alle schriftlichen Prüfungsleistungen bestanden hat.

Kursdauer675 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.)
Kursgebühr3.468,00 € inklusive Lehrmaterial, ohne Steuertexte (nach § 4 Nr. 21a/bb UStG umsatzsteuerfrei) zuzüglich IHK–Prüfungsgebühr (separate Rechnung von der IHK)
AbschlussIHK (München) Zertifikat Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in
Kursblatt (PDF)PDF
Sonstiges
Die Maßnahme wird an unserem Instituts-Standort München direkt im Münchener Hauptbahnhof durchgeführt.
Alternativer Kurs
Wir empfehlen auch:
Ausbildung der Ausbilder IHK
Termine
Beginn Ende Uhrzeit  
25.10.2017 02.03.2018 Montag bis Freitag von 08:30 – 16:30 Uhr. Anmelden