Kursdetails

Geprüfte Buchhaltungsfachkraft ifl

Lehrgangsart Maßnahmen-Nummer Standort
Vollzeitkurs 843/1231/2015 München
Förderung
Bildungsgutschein, Agentur für Arbeit, Förderungsfähig nach SGB III
Beschreibung

     

Die Buchhaltung stellt in jedem Betrieb eine zentrale Funktion dar. Dort laufen alle Geldströme zusammen. Hier ist eine fundierte Qualifikation mit einem breiten   Fachwissen, Konzentration, Verantwortung und Kontinuität jedes einzelnen Mitarbeiters gefragt. Sie liefern der Geschäftsführung oder Konzernspitze und anderen Entscheidungsebenen die Zahlenbasis für alle strategischen Ausrichtungen des Unternehmens. Auch besteht die Möglichkeit, sich auf spezielle Teilbereiche zu spezialisieren, wie z.B. Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Controlling, sogar bis hin zur Mitarbeiterführung. Unser Seminar findet als praxisnahe Präsenzschulung statt und liefert umfangreiche Fortgeschrittenenkenntnisse. Mit der Buchhaltungssoftware Datev pro und Lexware lernen und bearbeiten sie komplexe Buchungs- und Geschäftsvorfälle im Rahmen der praktischen Übungen. Durch unsere praxisnahe Kurskonzeption können die Kursabsolventen „praktische Erfahrungen“ nachweisen. Dies wird durch ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat belegt.  

Nach 6 Jahren Berufserfahrungen im buchhalterischen Bereich besteht die Möglichkeit zu einer Aufstiegsqualifikation zum „Geprüften Bilanzbuchhalter IHK“. In München und im Großraum München bieten sich sehr gute Beschäftigungsmöglichkeiten für dieses Berufsbild an. München ist geprägt durch einen ausgewogenen Unternehmensmix. Im Großraum München haben sich viele mittelständische Unternehmen angesiedelt bis hin zu den bekannten Münchener DAX Konzernen.

 

 

Zielgruppe

Berufseinsteiger in die Buchhaltung, Controlling und Verwaltung

Buchhalter/innen die ihr Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten

Berufsrückkehrer/innen die die aktuelle Datev Software erlernen wollen

Buchhalter/innen die ihre praktischen Kenntnisse untermauern wollen

 

 

Kursinhalt

Profiling

Rechnungswesen

Steuern

Wirtschaftslehre

Datenverarbeitung

Bewerbungstraining

AfA - Profilpflege

Lohn- und Gehaltsabrechnung in Theorie

Lohn- und Gehaltsabrechnung in Praxis mit Lexware und Datev pro

Finanz- und Anlagenbuchhaltung mit Lexware und Datev pro

Praktische Übungen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse EDV

Kursdauer928 Untrrichtseinheiten (1UE= 45 Min.)
Kursgebühr5419,52 € (nach §4 Nr. 21a/bb UStG umsatzsteuerfrei)
AbschlussDatev + IFL Zeugnis
Sonstiges
Die Maßnahme wird an unserem Instituts-Standort München direkt im Münchener Hauptbahnhof durchgeführt.
Alternativer Kurs
Termine
Beginn Ende Uhrzeit  
23.01.2018 13.07.2018 Montag bis Freitag von 08:30 – 15:45 Uhr Anmelden