Kursdetails

Deutsch Basiskurs für Asylbewerber/innen

Lehrgangsart Maßnahmen-Nummer Standort
Teilzeitkurs München
Förderung
Agentur für Arbeit
Beschreibung

Wir bieten Einstiegskurse zum Erlernen von Basiskenntnissen der deutschen Sprache, speziell für förderberechtigte Personen die über keine oder nicht verwertbare Deutschkenntnisse verfügen. 

Zielgruppe

Gefördert werden Ausländer/innen, die eine Aufenthaltsgestattung bzw. eine Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchende/r (BüMA) besitzen.

Förderfähig sind Personen die gemäß § 29a Asylgesetz aus folgenden Herkunftsländern stammen: Syrien, Eritrea, Irak, Iran.

Kursgruppen:

Kinder und Jugendliche (bis max. 17 Jahre)

Frauen und Frauen mit Kinder

Frauen und Männer

Alphabetisierung

Kursinhalt

Profiling und Eignungsfeststellung

Willkommen in Deutschland

Alte Heimat, neue Heimat

Mein neues Leben

Wege durch die Stadt, Ämter und Behörden

Vermittlung von Basiskenntnissen der deutschen Sprache

Gespräche führen

Informationen verstehen

Regeln und Gepflogenheiten der neuen Heimat

Das Grundgesetz

Religionsfreiheit

Gleichberechtigung von Mann und Frau

Voraussetzungen

Regelmäßige und pünktliche Teilnahme

Kursdauer320 UE (1 UE = 45 Min.)
Kursgebühr
AbschlussIFL Zertifikat
Alternativer Kurs
Termine
Beginn Ende Uhrzeit  
auf Anfrage auf Anfrage Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr oder 13:30 bis 17:30 Uhr Anfrage individueller Termin